BIT beim Teambuilding im Duisburger Kletterpark

Die Mitarbeiter der BIT Brand bewiesen ein hohes Maß an Einsatz beim Teambuilding-Programm im Duisburger Kletterpark

Am Samstag, den 21.09.2019 besuchte die BIT den Duisburger Kletterpark Tree2Tree und nahm an einem vier-stündigen Teambuilding-Programm teil. Es hat sich gezeigt, dass die Mitarbeiter der BIT Brand GmbH Teamgeist besitzen und schwierige Aufgaben auch außerhalb der gewohnten Arbeitsumgebung lösen können. Zu Beginn des Programms standen Bodenspiele an, bei denen die Mitarbeiter auf Anhieb Teamfähigkeit zeigen mussten. Neben aktiven Übungen, wie dem Zusammenbauen von Rohren und das Überwinden von Bodenhindernissen, gab es Rätselspiele, die das nähere Kennenlernen des Teams förderten.

Im zweiten Teil des Trainings ging es hoch hinaus. Das Team absolvierte wackelige Balance-Aufgaben in vier Metern Höhe und eroberte zusätzlich eine Himmelsleiter. Sowohl durch das gegenseitige Absichern als auch das Abseilen entwickelten die Mitarbeiter schnell Vertrauen zueinander. Eine ausgebildete Betreuerin stand der BIT dennoch zum finalen Absichern zur Seite. Im Anschluss durften sich die Programmteilnehmer an einem leckerem Grillessen erfreuen und im Beisammensein auf die einzigartigen und lustigen Momente des Teambuildings zurückblicken.

Das gesamte Teamtraining im Kletterpark basiert auf pädagogischen Ansätzen und zielt auf die Zusammenarbeit in schwierigen Situationen ab. Jeder Teilnehmer hat die Chance seine Motivation, sein Engagement und seine individuellen Stärken in das Team einzubringen. Das Team der BIT hat bewiesen, dass es nicht nur Kompetenzen im Bereich der Briefverarbeitung hat, sondern auch ausgeprägte Sozialkompetenzen, die eine wichtige Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit darstellt.

"Wenn alle zusammenarbeiten, kommt der Erfolg von selbst." - Henry Ford

Bilder: Jennifer Michel

Zurück