BIT Brand GmbH besucht die Mailingtage in Frankfurt

Unsere Vertriebs- und Marketingexperten haben sich das Comeback der Mailingtage 2018 angeschaut

Groß angekündigt war das Comeback der Mailingtage für 2018.

Eine Veranstaltung, die sich einzig und allein auf crossmediale Dialogmarketing-Themen rund um das Mailing spezialisiert. Zuletzt fanden die Mailingtage namentlich im Jahr 2013 in Nürnberg statt. Anschließend wurden diese zur CO-REACH-Veranstaltung. Nach Einstimmigkeit des CO-REACH-Teams, dass die Messe aufgrund der Digitalisierung den Ausstellern und Besuchern nicht mehr gerecht werde, wurde die Veranstaltung jedoch im Jahr 2017 eingestampft. Fortkehrend wurden dieses Jahr wieder die Mailingtage eingeführt. Wobei die Mailingtage nicht mehr zwei, sondern nur noch einen Tag umfassten.

 

Als langjähriger Besucher der damaligen Mailingtage und der CO-REACH, machte uns das Comeback natürlich neugierig. Unser Vertriebs- und Marketingteam machte sich am Donnerstag, den 06.09.2018 also auf den Weg zu den Mailingtagen nach Frankfurt und berichtet nun von ihren Eindrücken der Messe:

Auf rotem Teppich wurden wir herzlich um 9 Uhr morgens von dem Veranstaltungsteam der Mailingtage begrüßt. Die Location am Westhafenpier in Frankfurt wirkte elegant und einladend. Neben Kaffee, Laugenstangen und Croissants konnte man sich im Erdgeschoss schnell einen Überblick über die 18 Aussteller verschaffen.

Eine Etage höher befand sich der Präsentationsraum, in dem die Speaker im Laufe des Tages ihre Themen vorstellten. In den Vorträgen handelte es sich überwiegend um die Entwicklung des Marktes, wie Printmedien auf die digitale Welt treffen und wie wir profitabel damit umgehen können. Neben den Vorträgen hatten wir die Möglichkeit mit den Speakern und den Unternehmen persönlich zu sprechen. Trotz Jahrzehnte langer Erfahrung in der Branche konnten wir neue Dienstleistungen und Produkte kennenlernen und vor allem hilfreiche Kontakte knüpfen, die auf gegenseitiger Profitabilität beruhen.

Aus unseren persönlichen Gesprächen hörten wir stark heraus, dass Unternehmen und Besucher es sich wünschen an solchen Veranstaltungen, wie den Mailingtagen, teilzunehmen. Das geschäftliche Netzwerk zu vertiefen und an einem „Fleck“ über Neuheiten und Trends informiert zu werden, empfinden die Beteiligten als nützlich. Auch wir als Team der BIT finden es hilfreich zu entdecken, was rund um uns passiert, wo die Nachfrage hingeht und was andere Unternehmen für Dienstleistungen und Produkte bieten.

Letztendlich waren wir angetan von den Mailingtagen und spielen mit der Überlegung im nächsten Jahr mit einem Stand vertreten zu sein, damit auch wir unsere Neuheiten im Rahmen unserer Druck- und Lettershop-Dienstleistungen und unserer Output Management Software BOPS präsentieren können. Natürlich nur sofern die Mailingtage fortgeführt werden.

 

Ein Rückblick auf die Veranstaltung des 06.09.2018 veröffentlichte das Team der Mailingtage noch nicht. Ebenso steht noch kein Termin für die Mailingtage im Jahr 2019. Wir sind gespannt!

 

Zurück