DV-Freimachung: Matrixcode ersetzt Postabrechnungsnummer

Deutsche Post AG schafft Postabrechnungsnummer ab

Bereits seit 2004 akzeptiert die Deutsche Post AG im Rahmen der DV-Freimachung von Sendungen sogenannte Matrixcodes. Viele Unternehmen, die die Leistungen der Deutschen Post in Anspruch nehmen, nutzen bereits die komfortable Möglichkeit eines Matrixcodes, welcher im Adressfenster positioniert wird. Mit den kundenspezifischen Informationen, die in der Matrix verankert sind, resultieren Vorteile wie eine verbesserte Retourenverarbeitung oder eine Vollständigkeitsprüfung.

Die alte Postabrechnungsnummer ist überflüssig geworden und wird zum 01.01.2022 komplett von dem Matrixcode abgelöst.

Adressfenster mit Postabrechnungsnummer (Beispiel):

Adressfenster mit Datamatrixcode (Beispiel):

Zurück