FAQ

In unserer FAQ finden Sie die häufigst gestellten Fragen unserer Kunden und unsere Antworten.

Jetzt ansehen
In welchem Format kann ich meine Druck- und Adressdaten zur Verfügung stellen?

Grundsätzlich nehmen wir Formate wie PDF, AFP, CSV und XML als Eingangsformate wahr. Weitere Eingangsformate sind gerne auf Anfrage realisierbar.

Werden alle Tätigkeiten an einem Standort durchgeführt?

Ja, alle Tätigkeiten werden an unserem Standort in Neukirchen-Vluyn ausgeführt. Nur so können wir gewährleisten, dass alle sicherheitsrelevanten Anforderungen unter genauer Beaufsichtigung erfüllt werden. 

Für welche Branchen druckt die BIT Brand?

Wir produzieren für Unternehmen aus den veschiedensten Branchen:

  • Versicherungen
  • Kreditinstitute
  • Energieversorger
  • Mobilfunkanbieter
  • Städte, Kommunen und Behörden
  • Organisationen und Vereine
  • Industrie- und Logistikunternehmen
  • Werbe- und Marketingagenturen
Warum kann ich bei der BIT Brand Porto sparen?

Wir haben die Möglichkeit Ihre Sendungen über Dialogpost zu versenden oder die DV-Freimachung zu nutzen. Auch integrieren wir eine Frankier-ID, durch die Sie den Infrastrukturrabatt erhalten. Nicht zuletzt haben Sie über uns die Möglichkeit alternative Postzusteller zu nutzen – das spart ebenfalls Kosten. Weitere Informationen zum Portosparen finden Sie hier.

Allgemein

Ihre Fragen rund um unsere Leistungen und Produkte

Sie haben sich bereits auf unserer Webseite umgeschaut und weiterhin offene Fragen? Vielleicht finden Sie Ihre Antworten hier. Ansonsten kontaktieren Sie uns einfach und stellen uns die Fragen zu Ihrem Anliegen.

Allgemein

Ihre Fragen rund um unsere Leistungen und Produkte

Sie haben sich bereits auf unserer Webseite umgeschaut und weiterhin offene Fragen? Vielleicht finden Sie Ihre Antworten hier. Ansonsten kontaktieren Sie uns einfach und stellen uns die Fragen zu Ihrem Anliegen.

In welchem Format kann ich meine Druck- und Adressdaten zur Verfügung stellen?

Grundsätzlich nehmen wir Formate wie PDF, AFP, CSV und XML als Eingangsformate wahr. Weitere Eingangsformate sind gerne auf Anfrage realisierbar.

Werden alle Tätigkeiten an einem Standort durchgeführt?

Ja, alle Tätigkeiten werden an unserem Standort in Neukirchen-Vluyn ausgeführt. Nur so können wir gewährleisten, dass alle sicherheitsrelevanten Anforderungen unter genauer Beaufsichtigung erfüllt werden. 

Für welche Branchen druckt die BIT Brand?

Wir produzieren für Unternehmen aus den veschiedensten Branchen:

  • Versicherungen
  • Kreditinstitute
  • Energieversorger
  • Mobilfunkanbieter
  • Städte, Kommunen und Behörden
  • Organisationen und Vereine
  • Industrie- und Logistikunternehmen
  • Werbe- und Marketingagenturen
Warum kann ich bei der BIT Brand Porto sparen?

Wir haben die Möglichkeit Ihre Sendungen über Dialogpost zu versenden oder die DV-Freimachung zu nutzen. Auch integrieren wir eine Frankier-ID, durch die Sie den Infrastrukturrabatt erhalten. Nicht zuletzt haben Sie über uns die Möglichkeit alternative Postzusteller zu nutzen – das spart ebenfalls Kosten. Weitere Informationen zum Portosparen finden Sie hier.

Mailings

Ihre Fragen rund um das Thema Mailings

Sie planen im Rahmen Ihrer Marketingkampagne eine Mailingaktion? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir beantworten Ihnen alle Fragen, wenn es um den Druck und den Versand Ihrer Mailings geht.

Was ist ein Mailing?

Das Mailing stammt aus dem Direktmarketing und stellt Werbematerial in Form von Briefen dar, die per Post versendet werden. Mailings sind zum Beispiel Werbe- oder Infobriefe sowie Einladungen oder Spendenaufrufe.

Welche Versandmöglichkeiten gibt es für Mailings?

Die beliebteste Versandart für Mailings ist die Dialogpost der Deutschen Post. Sie gilt als sehr preiswert und ist mit der „Easy“-Variante bereits ab 200 Sendungen möglich.

Was ist Dialogpost?

Dialogpost ist eine Versandform der Deutschen Post. Über die Dialogpost dürfen nur Werbebriefe versendet werden. Briefe, deren Inhalte keine Werbung darstellen, gelten nicht als Dialogpost, sondern müssen als vollbezahlter Brief versendet werden.

Was ist der Unterschied zwischen Dialogpost und Dialogpost EASY?

Bei der klassischen Dialogpost ist eine Mindestmenge von 5.000 Sendungen erforderlich. Wird diese Mindestmenge nicht erreicht kann alternativ die Dialogpost EASY angewandt werden. Diese fordert pro Postleitzahlregion mindestens 200 Sendungen.

Welche Art von Mailings versendet die BIT Brand?

Wir versenden Mailings für alle Branchen. Zum Beispiel für Versicherer, Kreditinstitute, Mobilfunkanbieter, Werbeagenturen, Organisationen und Vereine sowie Städte und Kommunen.

Wir sehen davon ab Mailings zu versenden, die rechtlich verwerfliche sowie pornografische Inhalte darstellen.

Wie schnell wird mein Mailing produziert?

Je nach Auftragslage und rechtszeitiger Datenanlieferung Ihrerseits sorgen wir dafür, dass Ihr Mailing bereits am Folgetag an den Postzusteller übergeben wird.

Was ist ein Transaktionsdokument?

Ein Transaktionsdokument ist ein Dokument dessen Inhalt sich auf eine Transaktion zwischen zwei Parteien bezieht. Dabei handelt es sich um geschäftliche Dokumente, wie zum Beispiel Rechnungen oder Vertragsdokumente.

Können Rechnungen farbig gedruckt werden?

Ja. Durch unseren Digitaldrucker haben wir die Möglichkeit alle Rechnungen (simplex und duplex) in Vollfarbe (4/4) zu drucken.

Was ist ein Transpromotion Druck?

Bei dem Transpromotion Druck wird eine freie weiße Fläche (White Space) in einem Transaktionsdokument für Werbe- und Vertriebszwecke bedruckt.

Ist es machbar, dass Rechnungen sich in grafischen Elementen unterscheiden?

Ja, das ist es. Zum Beispiel können wir für Kunden, die einen Rechnungsbetrag größer als 100€ haben, eine andere Tabelle oder Grafik einfügen als für Kunden mit einem Rechnungsbetrag unter 100€ – und das vollautomatisiert in beliebig vielen Dokumenten.

Was passiert bei einer Datenaufbereitung meiner Rechnungsdokumente?

Bei der Datenaufbereitung übernehmen wir Ihre Druck- und Adressdaten in unser Programm. Dort prüfen wir die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten. Doppelte Adressbestände werden auf Wunsch aussortiert. Anschließend generieren wir alle posttechnischen Anforderungen, wie Adressstand, Frankierung und Anmeldung bei der Deutschen Post. Zuletzt sortieren wir Ihre Briefe nach besprochenen Kriterien wie Leitregion, Geschlecht, Familienstand und vielem mehr. Weitere Informationen zur Datenaufbereitung finden Sie hier.

Welche Versandmöglichkeiten gibt es für meine Rechnungen?

Da Transaktionsdokumente nicht dem Werbezweck dienen und ein vertragliches Anliegen darstellen, werden sie als vollbezahlter Brief versendet. Alternativ haben Sie die Möglichkeit Ihre Sendungen über uns per E-Mail zu versenden. Weitere Informationen zu unserem E-Mail-Service finden Sie hier.

Rechnungen

Ihre Fragen rund um das Thema Rechnungsdruck und Rechnungsversand

Rechnungen, Mahnungen, Lohn- und Gehaltsabrechnungen – egal, um welche Dokumente es sich handelt – als Datenverantwortlicher brauchen Sie einen zuverlässigen Dienstleister, der weiß wie mit sensiblen Daten umzugehen ist. Wir beantworten alle Ihre Fragen rund um Transaktionsdokumente.

Rechnungen

Ihre Fragen rund um das Thema Rechnungsdruck und Rechnungsversand

Rechnungen, Mahnungen, Lohn- und Gehaltsabrechnungen – egal, um welche Dokumente es sich handelt – als Datenverantwortlicher brauchen Sie einen zuverlässigen Dienstleister, der weiß wie mit sensiblen Daten umzugehen ist. Wir beantworten alle Ihre Fragen rund um Transaktionsdokumente.

Was ist ein Transaktionsdokument?

Ein Transaktionsdokument ist ein Dokument dessen Inhalt sich auf eine Transaktion zwischen zwei Parteien bezieht. Dabei handelt es sich um geschäftliche Dokumente, wie zum Beispiel Rechnungen oder Vertragsdokumente.

Können Rechnungen farbig gedruckt werden?

Ja. Durch unseren Digitaldrucker haben wir die Möglichkeit alle Rechnungen (simplex und duplex) in Vollfarbe (4/4) zu drucken.

Was ist ein Transpromotion Druck?

Ein Transpromotion ein der Vorgang, bei dem eine freie weiße Fläche (White Space) in einem Transaktionsdokument für Werbe- und Vertriebszwecke bedruckt wird.

Ist es machbar, dass Rechnungen sich in grafischen Elementen unterscheiden?

Ja, das ist es. Zum Beispiel können wir für Kunden, die einen Rechnungsbetrag größer als 100€ haben, eine andere Tabelle oder Grafik einfügen als für Kunden mit einem Rechnungsbetrag unter 100€ – und das vollautomatisiert in beliebig vielen Dokumenten.

Was passiert bei einer Datenaufbereitung meiner Rechnungsdokumente?

Bei der Datenaufbereitung übernehmen wir Ihre Druck- und Adressdaten in unser Programm. Dort prüfen wir die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten. Doppelte Adressbestände werden auf Wunsch aussortiert. Anschließend generieren wir alle posttechnischen Anforderungen, wie Adressstand, Frankierung und Anmeldung bei der Deutschen Post. Zuletzt sortieren wir Ihre Briefe nach besprochenen Kriterien wie Leitregion, Geschlecht, Familienstand und vielem mehr. Weitere Informationen zur Datenaufbereitung finden Sie hier.

Welche Versandmöglichkeiten gibt es für meine Rechnungen?

Da Transaktionsdokumente nicht dem Werbezweck dienen und ein vertragliches Anliegen darstellen, werden sie als vollbezahlter Brief versendet. Alternativ haben Sie die Möglichkeit Ihre Sendungen über uns per E-Mail zu versenden. Weitere Informationen zu unserem E-Mail-Service finden Sie hier.

Datenschutz

Ihre Fragen rund um das Thema Datenschutz

Neben den rechtlichen Verpflichtungen zum Schutz Ihrer Daten, führen wir ein praktisches Informationssicherheits-Managementsystem nach der ISO-Norm 27001. Das bedeutet, dass wir wirksame Maßnahmen umsetzen, um sowohl Kundendaten als auch Mitarbeiterdaten erfolgreich zu schützen. Wir beantworten Ihnen alle Fragen, wenn es um Ihren Datenschutz geht.

Wie übertrage ich meine Daten an die BIT Brand?

Um eine sichere Übertragung zu gewährleisten, erhalten Sie von uns einen verschlüsselten Zugang zu unserem sicheren SFTP-Server. Dort können Sie Ihre Druck- und Adressdaten problemlos zur Abholung bereitstellen.

Wie geht die BIT Brand mit Datenschutz um?

Da wird täglich mit hochsensiblen Daten arbeiten, steht Datenschutz bei uns an erster Stelle – das beweist unsere Zertifizierung nach ISO-Norm 27001. Gerne lassen wir uns auch von unseren Kunden auditieren, wenn es um den Datenschutz geht.

Berücksichtigt die BIT Brand die DSGVO?

Ja! Regelmäßig lassen wir unsere Mitarbeiter zum Thema DSGVO und BDSG schulen. Zudem stehen wir im engen Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragten, wenn es um die Regelungen der DSGVO geht.

Wann werden meine Datengelöscht?

Ihre Druck- und Adressdaten unterliegen der gesetzlichen Löschfrist und werden spätestens nach 90 Tagen gelöscht. Eine frühere Löschung kann jederzeit angestoßen werden.

Wird der Datenschutz vertraglich geregelt?

Ja, sobald wir regelmäßig Daten von Ihnen verarbeiten, vereinbaren wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag. Dieser wird von unserem Datenschutzbeauftragten geprüft.

Hat die BIT einen Datenschutz-beauftragten?

Ja. Unser Datenschutzbeauftragter ist der Rechtsanwalt Herrn Sascha Hesse von der AGOR AG in Frankfurt.

Sie haben Fragen?